Call for projects:
Web-Serien der SRG
10. November 2015

Die SRG lanciert mit der Unterstützung des Kulturfonds der Société Suisse des Auteurs (SSA) eine neue Ausschreibung für die Koproduktion von Web-First-Serien. Gesucht werden web-affine, originelle, gewagte, urbane, satirische, unterhaltende, anregende und/oder interaktive Web-Serien aller möglichen Genres, die im Programmangebot der SRG-Unternehmenseinheiten aufgeschaltet werden.
Der Wettbewerb richtet sich an unabhängige Schweizer Produzenten.

Einsendeschluss Projekteingaben: 18.12.2015

Reglement und weitere Informationen