«Molly Monster – der Film»
gewinnt Animationsdrehbuchpreis
29. April 2013

Die 20. Ausgabe des Internationalen Trickfilm-Festivals Stuttgart (23. – 28. April 2013) vergab am 24. April bereits zum siebten Mal den mit 2'500 Euro dotierten Deutschen Animationsdrehbuchpreis.

Gewonnen hat das Projekt «Molly Monster – Der Film» (Drehbuch von John Chambers in Zusammenarbeit mit Ted Sieger), eine Koproduktion von Little Monster GmbH in Zürich, Peacock Film AG in Zürich, TrickStudio Lutterbeck GmbH in Köln, Alexandra Schatz Filmproduktion in Hannover, Sluggerfilm AB in Malmö und Senator Film GmbH in München.

Der 70minütige Animationsfilm ist in Entwicklung. Die Produktion ist für 2014 und 2015 geplant. Der Film wird voraussichtlich im Herbst 2015 in die Kinos kommen.

«Molly Monster – der Film»