Schweizer Animationsfilme
an der Berlinale
2. Februar 2015

Die Internationalen Filmfestspiele Berlin (5.– 15. Februar 2015) zeigen jedes Jahr ca. 400 Filme, überwiegend Welt- oder Europapremieren. Filme aller Genres, Längen und Formate finden in den verschiedenen Sektionen ihren Platz.

Auch zwei Schweizer Animationsfilme kommen in der Sektion «Generation Kplus Short Film» auf die Leinwand:

Komplettes Programm

Trailer: «Der kleine Vogel und das Eichhörnchen» von Lena von Döhren (CH, 2014)