Mitgliederleistungen

Die Mitglieder der GSFA profitieren von einer starken Interessenvertretung in Sachen Animationsfilm auf film-, kultur- und berufspolitischer Ebene. Ausserdem werden ihnen eine Vielzahl von Angeboten und Dienstleistungen offeriert.

 

Interessenvertretungen im Namen der Mitglieder:
  • Beim Bundesamt für Kultur (BAK) – nationale Filmpolitik
  • Bei der SRG-SSR – Verhandlungen Pacte de l’Audiovisuel
  • Bei regionalen Förderinstitutionen (Zürcher Filmstiftung, Cinéforom, etc.)
  • Bei Institutionen und Verbänden wie Cinésuisse, vfa/fpa
  • Bei der ASIFA (Association Internationale du Film d’Animation)

 

Zusammenarbeit und Kooperationen im Namen der Mitglieder:
  • Mit Festivals wie Animatou, Fantoche, Solothurner Filmtage
  • Mit Institutionen, Verbänden und Organisationen wie Swiss Films, Focal,  suisseculture, arf-sdf, ssfv, garp, HSLU, SSA, Suissimage, etc.

 

Beratungsleistungen für Mitglieder:
  • Beratung und Vermittlung von Fachpersonen zu künstlerischen, produktionellen und technischen Fragen
  • Beratung und Vermittlung von Fachpersonen in Fragen des Urheberrechts, der sozialen Sicherheit und in rechtlichen und treuhänderischen Belangen

 

Soziale Sicherheit der Mitglieder:
  • Zugang zu der Vorsorgestiftung Film und Audiovision – vfa/fpa
    (2. Säule)
  • Taggeldversicherung zu vergünstigten Konditionen

 

Informationen und Ressourcen für Mitglieder:

 

Auswertungsangebote für Mitglieder:

 

Vernetzung der Mitglieder:
  • Vernetzung durch Vermittlung persönlicher Kontakte und via Webseite und Social Media
  • Organisation von Zusammenkünften an den Solothurner Filmtagen, am Festival d’Animation Annecy, am Festival Animatou in Genf und am Fantoche in Baden
  • Bereitstellen individueller Profilseiten der Mitglieder auf der Webseite
  • Mitgliedschaft bei der ASIFA (Association Internationale du Film d’Animation).

 

Vergünstigungen für Mitglieder:
  • Fantoche: kostenlose Unterkunft, ermässigte Festival-Akkreditierung
  • Animatou: ermässigte Festival-Akkreditierung
  • Solothurner Filmtage: kostenlose Unterkunft, freier Eintritt zum Trickfilmwettbewerb, ermässigte Festival-Akkreditierung
  • Annecy: Kostenlose Unterkunft
  • Zurich Film Festival ZFF: ermässigte Festival-Akkreditierung (ausser BA-Studierende)
  • Gratis-Abo des Cinébulletin
  • vergünstige Filmausleihe im Lichtspiel Bern
  • ermässigter Eintritt Filmpodium Zürich
  • ermässigter Eintritt stattkino Luzern
  • vergünstigte Mitgliedschaft Cinémas Grütli Genf

Aktivmitglieder und Mitglieder in Ausbildung profitieren von sämtlichen obengenannten Angeboten und Dienstleistungen. «Aktivmitglieder» haben zudem Stimm- und Wahlrecht an Generalversammlungen.


Passivmitglieder sind willkommene Gäste an Veranstaltungen und Generalversammlungen und erhalten, zusätzlich zum guten Gefühl Förderer des Schweizer Animationsfilms zu sein, aktuelle Informationen via verbandsinternem E-Mail Newsletter.

 

Mitglied werden