Video on Demand
für Mitglieder

Wir bieten unseren Mitgliedern die Möglichkeit, ihre Filme als Video on Demand (VoD) zum Verkauf anzubieten. Bedingung ist, dass der Film in HD-Qualität vorliegt und nicht gratis im Netz zugänglich ist. Für das Angebot nutzen wir die VoD-Plattform von Vimeo.

Die Filme kann man in unserem Shop und auf unserer Vimeo-Seite kaufen, sie können ausserdem auf jeder beliebigen Internet-Seite eingebettet und zum Verkauf angeboten werden.

Bei Interesse an diesem Angebot bitte mit der Geschäftsstelle Kontakt aufnehmen.

Angebot, Preis, Erlös

Die Filme werden als Download und als Stream angeboten. Wir haben folgende Preise vorgesehen:

  • Vermietung/Streaming (48 Stunden): CHF 1.—
  • Verkauf/Download: CHF 15.—


Der Verkaufserlös wird nach Abzug von Vimeo- und Kreditkartengebühren und Abgaben für die Urhebergesellschaften SSA, Suissimage und Suisa an die FilmemacherInnen oder RechteinhaberInnen weitergegeben.

Pro Vermietung werden ca. CHF 0.60, pro Verkauf ca. CHF 11.00 ausbezahlt. Die Abrechnung erfolgt einmal pro Jahr. 

Vertrag

Die FilmemacherInnen/RechteinhaberInnen und der GSFA schliessen einen Lizenzvertrag ab. Wenn möglich möchten wir die Filme weltweit zugänglich machen, d.h. ohne geographische Einschränkungen.

Lizenzvertrag (PDF) 

 

Benötigte Daten/Materialien

(Daten bitte via Online-Speicherdienst oder auf USB-Stick liefern)

Trailer
Videofile, 1080p oder besser
Framerate: alles erlaubt, höchstens 60 fps
Video-Kompression: H.264, 20’000 kbit/s
Audio-Kompression: AAC, 320 kbit/s
Idealerweise mit jeweils 1 Sekunde Schwarz am Anfang/Schluss


Film
Videofile, 1080p oder besser
Framerate: alles erlaubt, höchstens 60 fps
Video-Kompression: H.264, 20’000 kbit/s
Audio-Kompression: AAC, 320 kbit/s
Idealerweise mit jeweils 1 Sekunde Schwarz am Anfang/Schluss

Poster
JPG oder PNG oder TIF, beste Qualität
Hochformat, Breite: 1080 px, Höhe: 1600 px
Wichtig: Das Poster muss auch bei kleiner Darstellung gut wirken. Beispiele

Filmstills (3 Stück)
JPG oder PNG oder TIF, beste Qualität
Dimensionen: 1920 x 1080

Untertitel (falls vorhanden)
Untertitel nicht in Film «einbrennen» sondern als separates File liefern.
Sprachversionen sind via Vimeo-Player individuell zuschaltbar.
Akzeptierte Formate: WebVTT, SRT, DFXP/TTML, SCC, SAMI

Synopsis/Credits
Werden, falls nicht anders gewünscht, aus der Swissfilms-Datenbank übernommen.