Mitgliederverzeichnis

Biografie:

Irmgard Walthert schloss 2010 ihr Masterstudium in Animation ab. Danach tauchte sie tiefer in die Welt der Stop Motion Animation ein. Während der Arbeit an Kinofilmen wie «Ma vie de Courgette» von Claude Barras, «Frankenweenie» von Tim Burton und «O Apostolo» von Fernando Cortizo, verfeinerte sie ihre Fertigkeiten im Puppenbau sowie in der Animation. Zwischen diesen Engagements führte sie diverse Auftragsarbeiten in den Bereichen Motion Graphics, Digital Cut Out, Stop Motion Animation und Sound Design aus. Seit 2016 unterrichtet sie Stop Motion Animation an der Hochschule Luzern.


Filmographie (Auszug):

2016 "Ma vie de Courgette" stop motion feature, (assistant animation)
2013 "Every Year the same" animated short
2012 "Frankenweenie", stop motion feature, (puppet modeller intern)
2010 "O Apostolo", stop motion feature, (maintenance)
2010 "Mungge - Nid scho wird!", animated short (co-direction, animation)
2008 "Grosse Pläne", animated short
2007 "Ströslbrösl", animated short
2006 "Mahlzeit", animated short


Preise und Auszeichnungen (Auszug):

SSA-Suissimage Publikumspreis, Solothurner Filmtage 2007 (CH)
Slam Move Night Award Luzern 2007 (CH)
Melhor vídeo - Animation, Festivaldominuto 2012 (BR)
Best advertising am Anim'est international Animation Film Festival 2011 (RU)


Showreel:


  • Sprache:
  • Deutsch (Muttersprache)
  • Französisch
  • Englisch
  •  
  • Berufsgruppe:
  • Drehbuch, Storyboard
  • Regie
  • Produktion
  • Animation, Technik, Postproduktion
  • Ausbildung, Unterricht
  •  
  • Mitgliederstatus:
  • Aktiv Mitglied
  •  
  • Technik:
  • 2D Computer Animation
  • Stop Motion
  •  
  • Arbeitsumfeld:
  • Unabhängiges Filmschaffen
  • Auftragsfilm, Werbung
  • Lehre
  • Workshops / Unterricht
  •  
  • Region:
  • Deutschschweiz
  •