BE MOVIE 2020:
Bern animiert im Fokus
21. November 2020

BE MOVIE, das Wochende des Bernerfilms (20.-22.11.2020) steht im Zeichen des aktuellen Berner Filmschaffens. Es findet dieses Jahr nur online statt.

Unbemerkt von der grossen Öffentlichkeit hat sich Bern in den letzten zehn Jahren zu einem Hot Spot für den Animationsfilm entwickelt. Alleine seit 2012 wurden mit Schattenkabinett GmbH, YK Animation Studio GmbH, Tiny Giant GmbH und Eisprung Animation Studio GmbH vier neue Animationsfilmstudios gegründet, deren Werke im In- und Ausland Preise gewinnen.

Das diesjährige Fokusprogramm «Bern animiert!» widmet sich dem lokalen Animationfilmschaffen.

Samstag, 21.11.2020
17 Uhr (über Vimeo und Facebook kann am Podium teilgenommen werden)

  • Podiumsdiskussion zum Thema Animationsfilmschaffen in Bern mit Claudia Röthlin (Tiny Giant GmbH), Jochen Ehmann (Schattenkabinett GmbH), Joder von Rotz (YK Animation Studio GmbH) und Carole Bagnoud (Bundesamt für Kultur, Sektion Film). Moderation: Katja Morand
  • «Les Hirondelles de Kaboul» mit Einführung von Martine Ulmer, Animatorin, kann am ganzen Wochenende auf der Streaming-Plattform angeschaut werden

  • Der Filmpass für CHF 20.- gewährt Zugang zum Online-Streaming und kann hier gekauft werden.

    Mehr erfahren