Covid-19 Gesetz
im Parlament angenommen
28. September 2020

Das Covid-Gesetz ist im Parlament am 25. September 2020 angenommen worden:

  • Die Nothilfe bei Suisseculture Sociale wird es bis Ende 2021 weiter geben und sie ist noch treffender ausgestaltet.
  • Ausfallentschädigungen (über die Kantone) gibt es in Zukunft nur noch für Kulturunternehmen.
  • Der Erbwerbsersatz wird weitergeführt, allerdings nur bis Ende Juni 2021
  • Für Kulturunternehmen gibt es zudem sogenannte Transformationsbeiträge, mit denen sie ihre Strukturen und Veranstaltungskonzepte der neuen Situation anpassen können.

Die Verordnungen zu all diesen Bestimmungen werden nun verfasst, die Taskforce Culture arbeitet darauf hin, dass die Verordnungen möglichst kulturfreundlich ausgestaltet werden.


Medienmitteilung Taskforce Culture (PDF)
Erläuterungen zur Medienmitteilung (PDF)
mehr erfahren