Dok Leipzig: Get together Animation 14. Oktober 2022

DOK Leipzig (17. bis 23. Oktober 2022) ist ein jährliches Festival für Dokumentar- und Animationsfilm.

Der GSFA lädt zusammen mit der AG Animationsfilm, Swiss Films, AG Kurzfilm, DIAF, Mideu Films und SKICA Slovenian Cultural Center zum Get Together Animation.

Wann: Freitag, 21. Oktober, 18-19 Uhr
Wo: Museum der bildenden Künste Leipzig

Das Festival wird mit der Schweizer Koproduktion «Intérdit aux chiens et aux italiens» von Alain Ughetto eröffnet. Ausserdem werden folgende Schweizer Animationsfilme gezeigt:


Competition for the Audience Award Short Film

«Anscht» von Matthias Huber (CH, 2022)


International Competition Short Film

«Armat» von Elodie Dermange (CH, 2022)


Kids DOK

«Bémol» von Oana Lacroix (CH, 2021)
«Lost Brain» von Isabelle Favez (CH, 2022)
«La reine des renards» von Marina Rosset (CH, 2022)
«The Smortlybacks Come Back» von Ted Sieger (CH, 2022)


Programm
Industry

«Intérdit aux chiens et aux italiens» von Alain Ughetto (FR/IT/BE/CH/PT 2022) ist der Eröffnungsfilm am DOK Leipzig 2022