Filmtalk: «Wohin steuert Fantoche?» 19. September 2022

Als «Frischling in der Schweizer Festivallandschaft, ein junges Grün im Windschatten des Zürcher Kulturdampfkessels» kündigte sich die Erstausgabe von Fantoche 1995 an.

Was für einen Wandel haben ein dermassen spezifisch orientiertes und doch enorm vielseitiges Festival sowie das damit verbundene Filmschaffen in diesen 27 Jahren durchgemacht? Welchen Veränderungen unterliegt dieses Filmgenre inhaltlich wie technisch? Welche neuen Möglichkeiten zeichnen sich ab? Und wie steht es um die Förderung und Visibilität des Animationsfilmschaffens in der Schweiz?

mit Ivana Kvesić, der neuen Leiterin von Fantoche

Moderation: Jane Mumford

Wo: Kino Xenix, Zürich
Wann: Donnerstag, 13.10.2022, 18:30

mehr erfahren

Ivana Kvesić, Festivaldirektorin Fanoche (seit 2022)