GIFF 2022: International immersive works competition
21. Oktober 2022

Das 1995 gegründete Geneva International Film Festival (GIFF, 4. - 13.11.2022) ist das älteste Genfer Filmfestival und eines der ersten weltweit, das das Fernsehen in sein Programm aufgenommen hat. Ausserdem ist eines der allerersten Filmfestivals der Welt, das immersive Filme präsentiert. Seit 2016 gibt es einen Wettbewerb für immersive Werke.

In diesem Jahr ist auch ein Werk des Schweizer Animators Antonin Niclass im Wettbewerb:

«Midnight Story», Antonin Niclass (GB, 2022).

In der Sektion «Serien» feiert die Animationsserie «Les Enquêtes de Maëlys» von Jean-Marc Duperrex (CH, 2022) ihre Weltpremiere.


Vollständiges Programm