Le Temps: Investissement dans l’audiovisuel suisse,
tout le monde à la même enseigne
8. September 2020

Gemeinsam mit mehreren ProduzentInnen und FilmemacherInnenverbändenn unterzeichnete der GSFA das in Le Temps veröffentlichte Meinungspapier.

In der Kulturbotschaft, die diese Woche im Nationalrat diskutiert wird, schlägt der Bundesrat vor, dass auch für Streamingdienste zukünftig eine Reinvestitionspflicht von 4% der Bruttoeinnahmen in die schweizerische audiovisuelle und Filmproduktion gelten soll.

Es gibt grossen Widerstand gegen diese neue Bestimmung, vorallem auch seitens Swisscom, die ein halbstaatlicher Betrieb ist!

Artikel lesen (französisch)