Lex Netflix: Vier für alle 1. September 2021

Nächsten Freitag, 3. September, debattiert die Kulturkommission des Nationalrats WBK-S über die 4% Investitionspflicht (Lex Netflix) als Teil der Revision des Filmgesetzes. Die Hintergründe und Argumente der Filmverbände für diese 4% Investitionspflicht sind auf vierfueralle nachzulesen.

vierfueralle wird von den Produzent*innenverbänden GARP, SFP und IG sowie vom GSFA unterstützt.

Konzept und Text: Jacob Berger, Heinz Dill, Jonas Raeber
Illustrationen: Jonas Raeber