Monica Stadler ist die
neue Geschäftsleiterin des GSFA
Von Jonas Raeber, Präsident des GSFA, 6. Juni 2014

Am 1. Juni 2014 hat Monica Stadler ihre Arbeit als Geschäftsleiterin des Groupement Suisse du Film d’Animation GSFA aufgenommen. Sie tritt damit die Nachfolge von Robi Müller an, der uns wegen einer beruflichen Neuorientierung auf eigenen Wunsch verlässt.

Robi Müller hat 2011 das Amt des Geschäftsleiters von Elisabeth Senff übernommen. Mit ihm wechselte das Sekretariat von der Romandie – wo es seit Gründung des Vereins 1968 angesiedelt war – nach Zürich. Seine Verdienste zugunsten unseres Vereins sind gross und unmöglich alle hier aufzuzählen. Namentlich hat er mitgeholfen, unsere Position gegenüber der Sektion Kulturelle Organisationen KUOR innerhalb des Bundesamts für Kultur zu stärken, und dem GSFA mit der daraus resultierten Subventionserhöhung zu einem wichtigen Professionalisierungsschub zu verhelfen.

Im Namen des Vorstands und aller Mitglieder danke ich Robi herzlich für seinen grossen Einsatz, seine wichtigen Inputs und dafür, dass er sich mit viel Feingespür für die Mitglieder und deren künstlerische Arbeit in unser Metier eingearbeitet hat. Für seine weitere berufliche Laufbahn als Primarlehrer wünsche ich ihm viel Freude und Power.

Ebenfalls ohne Animationsfilmhintergrund steigt Monica Stadler in ihre neue Arbeit ein. Sie wird ihre Kenntnisse aber gleich bei ihrem ersten Einsatz wesentlich erweitern, wenn sie mit der CH-Delegation ans Animationsfilmfestival nach Annecy reist. Monica Stadler ist gelernte Buchhändlerin, hat Spanisch, Filmwissenschaft und Geschichte studiert und spricht Deutsch, Spanisch, Englisch und Französisch. Sie hat jahrelange Erfahrung in der PR- und Kommunikationsarbeit bei namhaften Architekturbüros, wo sie auch für administrativen Belange, die Organisation von Anlässen und die Internetbereiche zuständig war. Sie lebt mit Familie in Zürich.

Ich freue mich, mit Monica Stadler eine engagierte Teamplayerin mit Organisationstalent und Einsatzfreude an der Spitze unserer Geschäftsstelle zu wissen. Ich wünsche ihr bei uns viel Freude und viele befriedigende Einsatzmöglichkeiten.

 

Monica Stadler, neue Geschäftsleiterin des GSFA