Resultate selektive Filmförderung
Bundesamt für Kultur
7. April 2022

Das Bundesamt für Kultur (BAK) hat die Resultate der selektiven Filmförderung im Bereich Animationsfilm veröffentlicht (1. Sitzung 2022). Die Herstellung folgender Animationsfilmprojekte wurde vom Ausschuss Animation zur Unterstützung bewilligt:


PROJEKTENTWICKLUNG

«Die Jägermeisterin» von Aline Höchli
Produktion: Aline Höchli Trickfilms
Fördersumme: CHF 15'100.—

«Intemi» von Miliana Miljkovic
Produktion: Amka Films
Fördersumme: CHF 18'000.—

«Reiss dich mal zusammen» von Marion Täschler
Produktion: Virage Productions
Fördersumme: CHF 12'000.—

«The woman you look for» von Michaela Müller und Darcy Alexandra
Produktion: Freihändler Filmproduktion
Fördersumme: CHF 27'000.—


HERSTELLUNGSBEITRAG KURZFILM

«Toti» von Maëlle Chevallier
Produktion: Nadasdy Film
Fördersumme: CHF 50'000.—

«TV» von Frederic Siegel
Produktion: marumaru GmbH
Fördersumme: CHF 99'216.—


Die Resultate im Detail: www.bak.admin.ch/film