Resultate selektive Filmförderung
Bundesamt für Kultur
2. Januar 2021

Das Bundesamt für Kultur (BAK) hat die Resultate der selektiven Filmförderung im Bereich Animationsfilm veröffentlicht (4. Sitzung 2020). Die Herstellung folgender Animationsfilmprojekte wurde vom Ausschuss Animation zur Unterstützung bewilligt:


PROJEKTENTWICKLUNG

«Erwachsen werden» von Irmgard Walthert und Lou Meili
Produktion: prêt-à-tourner Filmproduktion
Fördersumme:CHF 13'500.—

«Sans voix» von Samuel Patthey
Produktion: DOK Mobile
Fördersumme:17'000.—


HERSTELLUNGSBEITRAG KURZFILM

«On Hold» von Delia Hess
Produktion: Papierboot KIG
Fördersumme: CHF 45'000.—

«Passagen» von Rolf Brönnimann
Produktion: bbdesign
Fördersumme: CHF 88'845.—

«The Smortlybacks come back!» von Ted Sieger
Produktion: Little Monster GmbH
Fördersumme:CHF 50'000.—

«Tramway Stories» von Stephane Nappez
Produktion: Nadasdy Films
Fördersumme: CHF 40’000.—


Die Resultate im Detail: www.bak.admin.ch/film