Schweizer Filmpreis 2021:
Jetzt Filme anmelden
29. August 2020

Bis zum 30. September 2020 können die Rechteinhaber/innen ihre Filme für den Schweizer Filmpreis 2020 hier anmelden.

Es gibt im Reglement coronabedingte Ausnahmen: so können auch Filme eingereicht werden, die 2020 in die kuratierte und jurierte Wettbewerbssektion eines Festivals eingeladen wurden, auch wenn dieses nicht oder nur online stattfinden konnte. Die Festival-Sektion muss in der aktuellen Festivalliste 2020 oder in der neuen Festivalliste 2021 des BAK aufgeführt sein.

Sehr wichtig: Der Vorstand des GSFA hat sich beim BAK für die Erweiterung der Festivalliste stark gemacht - mit Erfolg! Die Festivalliste 2021 wurde für die Kurzfilme deutlich erweitert.


Ausschreibung Schweizer Filmpreis 2021
Festivallisten BAK

«Average Happiness», Maja Gehrig, bester Animationsfilm 2020