VideoEx 2022:
Vergünstigte Akkreditierung
21. April 2022

Das Experimentalfilm und Videofestival VideoEx (Zürich, 21. – 29. Mai 2022) ist das einzige Festival in der Schweiz, das sich explizit dem experimentellen Film- und Videoschaffen widmet und dieses in einem kinematografischen Rahmen präsentiert.

Für GSFA-Mitglieder kostet der Festivalpass nur 15.– CHF.

Wichtig: Um von diesem Spezialangebot zu profitieren, bitte trage dich unter «Professional und Verbände» mit dem Namen des Verbands (GSFA) ein.

Akkreditierung (bis 15. Mai )
komplettes Festivalprogramm ab dem 5. Mai online

PS: Der Schweizer Fokus ist dieses Jahr unserem Mitglied Anka Schmid gewidmet!