Vimeo Staff Pick Premiere
«Ecorce»
5. Dezember 2022

«Ecorce» von Samuel Patthey und Sylvain Monney (CH, 2020) ist bei Vimeo als «Staff Pick» gewählt worden. Anschauen!

FILMFÖRDERUNG:
EINGABETERMINE 2023
2. Dezember 2022

Bundesamt für Kultur (BAK)
Ausschuss Animation

09.01.2023
11.04.2023
03.07.2023
02.10.2023

Weitere Informationen


Pacte de l’Audiovisuel (SRG)
Ausschuss Animation

21.12.2022
20.03.2023
05.07.2023
08.10.2023

Weitere Informationen


Cinéforom – Fondation romande pour le cinéma

23.01.2023
01.05.2023
24.07.2023
30.10.2023

Weitere Informationen


Bern für den Film

07.02.2023
09.05.2023
08.08.2023
17.10.2023

Weitere Informationen


Zürcher Filmstiftung
Fachkommission Animation

16.1.2023
11.4.2023
10.7.2023
2.10.2023

Weitere Informationen


Aargauer Kuratorium

15.01.2023
15.05.2023
15.09.2023

Weitere Informationen


Alle Angaben ohne Gewähr.
Weitere Filmförderer finden sich hier.

Animadvent-Kalender 29. November 2022

Der «Animadvent Calendar» ist zurück, alle Jahre wieder! Jeden Tag bis zu Weihnachten könnt ihr ein Türchen öffnen, hinter dem sich ein animierter Beitrag von Schweizer Animationsfilmschaffenden verbirgt. Kuratiert und organisiert wurde das Projekt von Olivier Samter, Justine Klaiber und Amélie Cochet.

Illustration: Amélie Cochet

Portrait de Marina Rosset
dans le 24heures
28. November 2022

24 heures a publié un portrait sur le membre de notre comité Marina Rosset. La Lausannoise réalise des contes poétiques en cinéma d’animation. Le dernier, «La reine des renards», a remporté de nombreux prix.

Lire l'article (PDF)

Photo: Chantal Dervey

TRAILER
58. SOLOTHURNER FILMTAGE
18. November 2022

Design: Raffinierie AG - Direction & Animation: William Crook - Music: Mathias Vetter

Peer2Beer: Social Media 16. November 2022

An der 5. Ausgabe von Peer2Beer erzählt Olivier Samter, wie er Social Media für seine Arbeit nutzt, welche Chancen diese neue Form der Vernetzung für Kreative bietet und warum ihn eine besondere kleine Ente auf Trab hält.

Wann: 24.11.2022, ab 18.30
Wo: Filmpodium Zürich

Für den Newsletter anmelden

© Olivier Samter

COVID-19: Nothilfe endet per Ende 2022 14. November 2022

Mit der Aufhebung der staatlichen Massnahmen zur Bekämpfung der Covid-Pandemie, hat der Bund auch das Ende der staatlichen Unterstützungsmassnahmen im Bereich der Kultur beschlossen.

Als letzte dieser Massnahmen wurde die Covid-Nothilfe – ausgerichtet von Suisseculture Sociale – noch bis Ende 2022 verlängert und endet dann definitiv.

Suisseculture Sociale hat seit April 2020 10'819 Gesuche von mehr als 3'000 Personen bearbeitet (Stand 17. Oktober 2022) und rund 32 Millionen Schweizer Franken als Unterstützungsbeiträge ausbezahlt und geht davon aus, dass die rund 600 Personen/Haushalte, welche aktuell noch Nothilfe beziehen, ab Ende Jahr auf Sozialhilfe angewiesen sein werden.

Gesuche um Nothilfe können noch bis zum 30. November unter Nothilfe Suisseculture Sociale eingereicht werden. Gesuche an den Sozialfonds können elektronisch via info@suisseculturesociale.ch eingereicht werden.

Medienmitteilung von Suisseculture Sociale

Edi.22: Silber und Spezial Edi Animation 9. November 2022

Edi. ist der Schweizer Preis für Werbe-, Industrie- und Unternehmensfilme. Der Wettbewerb steht unter dem Patronat des Eidgenössischen Departements des Inneren und wird von SWISSFILM ASSOCIATION durchgeführt. Unter den prämierten Filmen befindet sich auch eine Produktion eines unserer Mitglieder, wir gratulieren!

Camille Bovey gewinnt Silber in der Kategorie Corporate Communication - Informationsfilme und den Spezial Edi. für Animation mit dem Film «Under the Influence - Let's Break the Silence»

Auftraggeber: DécadréE
Testimonial: Julie Bianchin, Chloé Gagliardini
Voix off: Valentine Deltour
Regie, Konzept, Drehbuch, Animation: Camille Bovey
Sounddesign, Vertonung: Boris Gétaz
Produktion: Nous Prod, Fanny Haussauer

Film anschauen

«Under the Influence - Let's Break the Silence» von Camille Bovey

Animation studieren?
Info-Tage HSLU
8. November 2022

Siehst Du Dich als zukünftige:n Animationsfilmschaffende:n? An den Info-Tagen 2022 der Hochschule Luzern kannst Du Dich über den Studiengang (Bachelor und Master) informieren.

Die Info-Tage finden von Freitag, 25. bis Samstag, 26. November 2022 statt.

Mehr erfahren und anmelden

Dimensions of Animation
20 Jahre Animation an der HSLU
3. November 2022

Die Hochschule Luzern feiert 20 Jahre Animation! 2002 startete der Bachelor Animation als eigenständige Studienrichtung an der HSLU. 2021 wurde der Bachelor um einen eigenständigen Master Animation erweitert.

Gefeiert wird in der Viscosistadt in Emmenbrücke mit einem grossen Programm, hier ein paar Auszüge:

Fachtagung «Dimensions of Animation» (10. – 12. November):
Filmwissenschaftlerinnen und -wissenschaftler sowie HSLU-Alumni und -Dozierende diskutieren die zahlreichen Dimensionen des Mediums Animation. Bitte anmelden!

Öffentliche Ausstellung (10. bis 18. November 2022):
Besucherinnen und Besucher tauchen in virtuelle Welten und raumfüllende animierte Installationen ein

Öffentliche Filmrevue (10. November):
Gezeigt werden unter anderem preisgekrönte Abschlussarbeiten aus dem HSLU-Animationsstudium sowie das Programm «Rigid Bodies» mit Filmen des britischen Videokünstlers Ed Atkins

zum Programm