Resultate selektive Filmförderung
Bundesamt für Kultur
19. Oktober 2021

Das Bundesamt für Kultur (BAK) hat die Resultate der selektiven Filmförderung im Bereich Animationsfilm veröffentlicht (3. Sitzung 2021). Die Herstellung folgender Animationsfilmprojekte wurde vom Ausschuss Animation zur Unterstützung bewilligt:


PROJEKTENTWICKLUNG

«Bloodmountain» von Lorenz Wunderle
Produktion: YK Animation Studio
Fördersumme: CHF 49'133.—

«Dévoration» von Marina Rosset
Produktion: Marina Rosset Productions
Fördersumme: CHF 17'000.—

«Timbuktu» von Anja Kofmel
Produktion: Asako Film GmbH
Fördersumme: CHF 200'000.—


HERSTELLUNGSBEITRAG KURZFILM

«La ultima subida» von Remo Scherrer
Produktion: Catpics AG
Fördersumme: CHF 56'000.—

«Mouvement, sur le toit de la ville béton» von Valentine Moser
Produktion: Hélium films Sàrl
Fördersumme: CHF 82'000.—


Die Resultate im Detail: www.bak.admin.ch/film

Lugano Animation Days 2021 18. Oktober 2021

Die Regionalgruppe der italienischen Schweiz, GSIFA, lädt in Zusammenarbeit mit dem GSFA und Agorateca Studio Foce zur ersten Ausgabe der Lugano Animation Days ein (Lugano, 29.— 31.10.2021).

Drei Tage im Zeichen des Animationsfilms für Erwachsene, Kinder und Familien, mit einer Auswahl von Schweizer und internationalen Animationsfilmen, Workshops und einer Masterclass mit Elie Chapuis.

Mehr erfahren

Animatou 2021:
Palmarès
15. Oktober 2021

Animatou, das internationale Animationsfilmfestival in Genf, ist vorüber und die Preise sind verteilt. Unter den prämierten Filmen finden sich auch Schweizer ​Produktionen. Wir gratulieren!


INTERNATIONALER WETTBEWERB
GRAND PRIX ANIMATOU
  • «Précieux» (FR, 2020)
    Regie: Paul Mas

SCHWEIZER WETTBEWERB
PUBLIKUMSPREIS «PAYOT LIBRAIRE»
  • «Bis zum letzten Tropfen» (DE / CH 2021)
    Regie: Simon Schnellmann

SCHWEIZER WETTBEWERB
«PRIX TAURUS STUDIO» FÜR DEN BESTEN TON
  • «Alleswasichberühre» (CH, 2020)
    Regie: Marion Täschler
    Produktion: HSLU, SRF
    Sound Design: Loïc Kreyden
    Rerecording Sound Mix: Thomas Gassmann
    Music: Yannick Gächter

WETTBEWERB DOC'ANIM
  • «Ecorce» (CH, 2020)
    Regie: Samuel Patthey und Silvain Monney
    Produktion: DOK Mobile

Alle prämierten Filme

Trailer «Bis zum letzten Tropfen», Simon Schnellmann (DE/CH 2021)

Kurzfilmtage Winterthur 2021:
Industry
1. Oktober 2021

Die Internationalen Kurzfilmtage Winterthur finden dieses Jahr vom 9. – 14. November statt. Im Zentrum des Festivals stehen Kurzfilmproduktionen aus der ganzen Welt.

Speziell hinweisen möchten wir auf das Angebot an Informations- und Weiterbildungsveranstaltungen für Kurzfilmschaffende:

Postproduktions-Preis (Anmeldeschluss 17. Oktober 2021)
Focal Script Coaching (Anmeldeschluss 25. Okbtober 2021)
Short Pitching (Anmeldeschluss 25. Okbtober 2021)

Industry Lab (Anmeldeschluss 1. November 2021)
Writers' Room (Anmeldeschluss 1. November 2021)

Akkreditierung (30.— für GSFA-Mitglieder; Deadline 19. Oktober)

Trailer für die Kurzfilmtage Winterthur 2021 von Gabriel Böhmer

Schweizer Filmpreis 2022:
Jetzt Filme anmelden
23. September 2021

Bis zum 30. September 2021 können die Rechteinhaber/innen ihre Filme für den Schweizer Filmpreis 2022 hier anmelden.

Ausschreibung

«Darwins Notebook», Georges Schwizgebel, bester Animationsfilm 2021

Call for entries: Story Lab
Migros-Kulturprozent
23. September 2021

Ab sofort können beim Migros-Kulturprozent Story Lab wieder Projekte eingereicht werden. Gesucht sind audiovisuelle narrative Projekte, die mit Unterstützung durch das Story Lab ihre Idee entwickeln oder weiterbringen möchten. Der Eingabeschluss für die zweite Ausschreibung ist der 11. Oktober 2021.

Mehr erfahren

Projekt «Shifumi», Cyrille Drevon, gefördert von Story Lab © Maskarade Productions

La nuit du court métrage
Tournée 2021
22. September 2021

Die Nuit du Court Métrage-Tour 2021 startet am 24. September in Morges und macht Halt in Vevey, Fribourg, Yverdon-les-Bains, Monthey, Massagno, La Chaux-de-Fonds, Delémont, Sierre, Lausanne und Genf.

Auch Schweizer Animationsfilme stehen auf dem Programm, und an den einzelnen Standorten gibt es jeweils lokale Kurzfilmpremieren:

Mehr erfahren auf www.nuitducourt.ch

Trailer Regie: Thaïs Odermatt
Sounddesign: Thomas Gassmann

Best of Fantoche
on Tour
20. September 2021

Ab dem 19. September 2021 geht eine Auswahl der Gewinnerfilme des Fantoche auf Tournée durch die Schweiz: Die Crème de la Crème reist von Kino zu Kino!

Komplettes Programm und Daten

«Sauna» von Anna Lena Spring, Lara Perren (CH, 2021), New Swiss Talent am Fantoche 2021

Animatou 2021:
Programm und Schweizer Filme
17. September 2021

Vom 28. September – 9. Oktober 2021 findet das 16. internationale Animationsfilmfestival Animatou in Genf statt. Neben dem internationalen und dem Schweizer Wettbewerb gibt es Kinderfilmprogramme, lange Animationsfilme, Kurzfilme hors concours und zwei Programme zu 100 Jahren Animationsfilm Schweiz zu sehen.

Programm
Agenda und Programmübersicht (Download)

Die Schweizer Filme im Wettbewerb:


Internationaler Wettbewerb
  • «Le journal de Darwin» von Georges Schwizgebel
  • «Alleswasichberühre» von Marion Täschler
  • «Jerobam» von Bianca Caderas
  • «To the last drop» von Simon Schnellmann

Internationaler Dokumentarfilm-Wettbewerb
  • «Dans la nature» von Marcel Barelli
  • «Ecorce» von Samuel Patthey, Silvain Monney

Schweizer Wettbewerb
  • «Un caillou dans la chaussure» von Erich Montchaud
  • «Alleswasichberühre» von Marion Täschler
  • «Les autruches» von Albertine Zullo, Germano Zullo
  • «To the last drop» von Simon Schnellmann
  • «Jerobam» von Bianca Caderas
  • «Amami-Ivory» von Luan Banzai
  • «Ecorce» von Samuel Patthey, Silvain Monney
  • «Le journal de Darwin» von Georges Schwizgebel
  • «Huis Clos» von Nina Winiger
  • «Dans la nature» von Marcel Barelli
Illustration: Thomas Perrodin

Lex Netflix: Parlament ist
für eine Reinvestition von 4%
17. September 2021

Streaming-Anbieter wie Netflix, Amazon oder Disney müssen künftig 4 % ihres Schweizer Umsatzes in Schweizer Filmproduktionen investieren. Der Nationalrat ist am Donnerstag 16.9. 2021 dem Bundesrat und Ständerat gefolgt. Eine grossartige Nachricht für die Filmbranche. Jetzt heisst es dranbleiben, denn Jungparteien haben gleich nach dem Entscheid mit der Unterschriftensammlung für das Referendum begonnen.

mehr erfahren (SDA-Meldung)

Medienecho:

Echo der Zeit
10vor10 (Timecode 14.40)
SRF Kultur
Le Temps
RTS Radio
RTS Télévision
24 heures
Agefi